Nahezu jeder Verkäufer kennt die klassischen Körperhaltungen, mit denen Ablehnung oder Zustimmung ausgedrückt wird. Aber nicht jedes körpersprachliche Signal lässt sich so einfach deuten. Die Teilnehmer/-innen beschäftigen sich in diesem Seminar intensiv mit der Sprache der Gesten und Haltungen sowie der Mimik und Bewegungsmuster. Sie erkennen ihre eigene Außenwirkung auf Kunden und werden in die Lage versetzt, sich bewusst mit ihrer ganzen Person und Persönlichkeit auf verschiedene Gesprächspartner einzustellen und sensibel mit ihrer Wortwahl und Sprache umzugehen. So festigen sie zusätzlich ihre verkäuferischen Kompetenzen und professionalisieren die Gesprächsführung im Verkauf.
 

Dauer

  • 1 Tag

 

Methoden

  • Trainerinput
  • Gruppen-, Paar-, Einzelarbeiten
  • Praxisübungen anhand der eigenen Kollektionen
  • Praxissimulationen
  • Videoanalysen

 

Teilnehmerkreis

  • Bezirksleiter, Filialleiter, Storepartner/-betreiber, Kundenberater

Trainingsinhalte

  • Überzeugen mit Körper und Sprache
  • Wie sehen mich meine Kunden?
  • Wie steige ich überzeugend in das Verkaufsgespräch ein?
  • wirkungsvolle Kundenansprache gepaart mit überzeugender Gestik, Mimik und Körpersprache
  • Wie erkenne ich Signale meines Kunden?
  • den Nutzen emotional überzeugend argumentieren
  • ohne Druck zum (Zusatz-)Verkauf