• Was ist der Unterschied zwischen Multi-, Cross- und Omnichannel? Welche Vorteile haben der Store und die Mitarbeiter/-innen im Verkauf von der Einführung von Omnichannel bei CLINTON? Welche Erfolgsfaktoren müssen beachtet werden?
  • Diese und weitere Fragen werden im Seminar gemeinsam mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen bearbeitet. Sie werden darauf eingestimmt, Web-Kunden im Store zu identifizieren, individuell anzusprechen und über eine persönliche Beratung Zusatzverkäufe im Store zu generieren.

 

Dauer

  • 1 Tag

 

Methoden

  • Trainerinput | Gruppen-, Paar-, Einzelarbeiten | Gruppendiskussionen | Bearbeitung von Fallbeispielen aus der Praxis

Teilnehmerkreis

  • Bezirksleiter, Filialleiter, Storepartner/-betreiber, Kundenberater

 

Trainingsinhalte

  • verändertes Kaufverhalten der Konsumenten
  • Omnichannel – neue Möglichkeiten für den Kundenservice
  • Erfolgsfaktoren für das Omnichannel-Konzept
  • Verknüpfung von Online- und Offline-Geschäft mit Click & Collect
  • flexibler + effizienter Kundenservice
  • Gestaltung des persönlichen Kontakts im Store
  • verbesserte Kundenansprache durch zusätzliche Kundeninformationen
  • Erlebnisshopping im Store unter Nutzung technischer Möglichkeiten
  • individuelle Beratung + Zusatzverkäufe im Store
  • unterschiedliche Kundenkarten für unterschiedlichen Service
  • Warensendungen an den Kunden